Freitag, Februar 10, 2017

Frohes neues Jahr mit Verspätung

Hi @ all,

ich wünsche allen meinen Lesern und dem kleinen Rest der Welt ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2017 :)

Eine schwere Erkrankung im Dezember meiner Mutter, die bis jetzt noch immer im Krankenhaus ist, hat mich davon abgehalten, mich hier früher mal zu melden.

Angeltechnisch konnte ich eh nicht viel berichten. Meine letzten Fänge seit meinem letzten Post sind kurz gezeigt, es waren 2 Hechte aus dem Seeweiher, beide gefangen auf meine geliebten Squirrey Burts...



An der Lahn kassierte ich nur noch Schneider. Der Pegel blieb konstant extrem niedrig, keine Spur eines Hochwassers und dann im Januar war die Lahn über längere Zeit komplett bis auf wenige Stellen zugefroren. Das letzte Mal am Wasser war ich irgendwann Anfang oder Mitte Dezember.

Ich warte jetzt ganz ruhig ab, bis es ein wenig wärmer geworden ist und werde dann bis zum Ende der Schonzeit mal wieder ab und an mit Wurm am Dropshot versuchen, die Barsche zu ärgern.

Was mich mächtig ärgert, ist die neue Hessische Fischereiverordnung, nach der ab diesem Jahr der Zander keine Schonzeit mehr genießt, dafür lediglich das Schonmaß um 5 cm auf nunmehr 50 cm angehoben wurde. Auch dürfen Zander in offenen Fließgewässern nicht mehr besetzt werden.
Gleiches gilt übrigens auch für die Barbe, bei der auch die Schonzeit gestrichen wurde.
So einen geistigen Dünnschiss soll verstehen, wer will, den Zander nach so vielen Jahrzehnten gelungener Einbürgerung als unerwünschten, nicht heimischen Fisch zu deklarieren. Ich kann da nur noch, ob solchen irrwitzigen, bürokratischen Sesselfurzern mit dem Kopf schütteln.

Ich hoffe einmal, dass dieser Murks irgendwann zeitnahe wieder korrigiert wird und wünsche mir eine kommende Angelsaison mit etwas mehr Wasser wie im letzten Jahr sowie meiner Mum alles Gute, drückt mal die Daumen, dass sie noch einmal einigermaßen auf die Füße kommt.

Bis demnächst,

euer Lahnfischer


Kommentare:

Birger Hahn hat gesagt…

Dir auch ein Frohes Neues! Daumen sind gedrückt! Petri, vor allem zu dem Hängebauchschweinchen. Zur neuen Verordnung brauche ich nichts zu schreiben, dies hast du ja bereits getan. ;)

Daniel hat gesagt…

Zwar komme ich mit meinem "Frohes Neues" wirklich zu spät, muss aber ein Kompliment da lassen: Super Fang und toller Artikel

Petri!